Reit- und Fahrclub Breitenbrunn 1974 e. V. Eine bunte Interessensgemeinschaft rund ums Pferd - gemeinsam Reiten, Fahren, Horsemanship, Reitunterricht, gesellige Clubtage, Quadrillenreiten, Stallgemeinschaft

Kurse und Weiterbildung

Daniela Karl

 

!! Achtung - Aufgrund der aktuellen Lage wird dieser Kurs verschoben !! Sobald uns nähere Informationen vorliegen, werden wir diese bekanntgeben.

 

Arbeitest du schon lange an den gleichen Problemen? Hörst du von deinen Ausbildern meistens die gleichen Dinge? Hast du das Gefühl, dass pure Willenskraft und verbissenes Ausführen der Anweisungen des Ausbilders bei reiterlichen Problemen nur bedingt weiterhelfen? Denkst du, dass dein Sitz großen Einfluss auf das Pferd hat?

 

Dann haben wir genau das Richtige für dich ...

 

Die klassisch-iberische Reitlehrerin Daniela Karl kommt zu uns. Mit Ihrer Reiterfahrung und stetige Ausbildung über mehr als 30 Jahre, hatte sie vorallem in Ihrer Lehrzeit, die Möglichkeit eine intenstive Sitzschulung über anderthalb Jahre genießen zu dürfen. Es war anstrengend und nicht immer leicht aber es hat den besten Grundstein für sie und ihre heutige Arbeit gelegt.

Denn wer möchte nicht sein Pferd, mit unsichtbaren Hilfen und in Leichtheit reiten können. In den letzten Jahren lernte sie auch die Wanless-Methode kennen und schätzen und lässt diese in ihre Sitzschulungskurse und die tägliche Arbeit mit ihren Reitschülern einfließen.

Die daraus entstandene Arbeitsweise aus klassischer Sitzschulung und der Wanless-Methode, hilft dem Reiter Geschicklichkeit und Sensibilität zu erlangen und ein tiefes Bewusstsein für sich und sein Pferd zu entwickeln. Die Wanless-Methode ist auch bekannt unter Ride-With-Your-Mind (RWYM), eine Reitlehr- und Reitlernmethode, die über die Arbeit mit dem Reiter - seiner Balance, seiner Koordination und seiner Einwirkung auf das Pferd - auch das Pferd deutlich verbessert.

Die verwendeten Lehrtechniken sind sehr effektiv. So wird die Körperwahrnehmung der Reiters geschult und mit Hilfe von mentalen Bildern wird dem Reiter geholfen, nicht nur zu verstehen WAS zu tun ist, sondern auch WIE es zu tun ist. Es wird vermittelt, wie man die Änderungen - z.B. mit welchen Muskeln - tatsächlich umsetzen kann und es ist vor allem KEIN STARRES System. Diese Methode ist keine neue Reitlehre oder Reitart, vielmehr verbindet sie Pferd und Reiter in der Reitpraxis. Sie ist für Reiter aller Disziplinen und Niveaus anwendbar und für jeden Reiter sehr hilfreich.

 

Im Tages-Kurs inbegriffen:

 

- Reiten in der Gruppe mit Sitzanalyse

- Übungen auf dem Balancebord etc.

- Kräftigung wichtiger Muskelgruppen

- Einzelnes Reiten mit Sitzschulung auf dem Pferd nach einer kombinierten Arbeit aus klassischer Sitzschulung und der Wanless-Methode

- mit Vorher- & Nachher-Fotos/Videos

- inkl. Übungsheft für den Alltag

- Paddockplatz mit Wasser und Heu

- Hallennutzungsgebühr

- Kaffee und Kuchen

 

Kurskosten: pro Person 75,-€

 

Kein eigenes Pferd, kein Anhänger oder Verladeprobleme? Dann hätten wir auch ein sehr fein ausgebildetes Schulpferd zur Verfügung.

Kurskosten: pro Person 105,-€ (Schulpferd)

 

Bei Interesse meldet euch einfach bei unserem Reitwart Anna Fähler 0176/22957583

(oder direkt bei Daniela Karl 0151/68114682).

 

 
 
 
 
 

 

 

Vera Delle

 

Physio-Balance-Kurs mit Vera Delle vom Proride Team! Der Kurs ist für Englisch - wie auch Westernreiter.

Ziel: Rittigkeit vom Pferd trainieren; gymnastizierende Übungen für die Gesunderhaltung der Pferde! 

Wann: Samstag, 01.08. (von 9.00 - 18.00 Uhr) und Sonntag, 02.08.2020 (von 9.00 - 16.00 Uhr).

Teilnehmer: 8, Kosten: Für das Wochenende 250€, Unterbringung und Versorgung der Pferde ist gesorgt! Paddock, Heu und Wasser ist im Preis inbegriffen; für das leibliche Wohl wird gesorgt. 

Anmeldung nimmt bis 15. Mai 2020 Frau Anna Fähler (0176/22957583) gerne entgegen.